Stellenangebot für eine/n TGA-Planer /in

Wir suchen Sie als TGA-Planer von Heizungs-, Lüftungs- und Klima-Anlagen Sie sind erfahren im Projektieren von Anlagen der Technischen Gebäude-Ausstattung im gewerblichen und privaten Bereich. Sie haben eine Meister-Ausbildung oder ein Studium in Energieanlagentechnik, Haustechnik, Heizungsbau oder einem ähnlichen Feld. Sie möchten mit uns für unsere Kunden Energie-effiziente Anlagentechnik in verschiedensten Zusammenhängen planen. Unser Planungsgeschäft Weiterlesen…

KfW-Energieeffizienzprogramm – Abwärme

Seit dem 1. September 2017 fördert die KfW die Abwärmevermeidung und -nutzung mit einem neuen Zuschussprogramm. War mit dem Programm 294 bislang nur eine Kreditvariante der Förderung von Abwärmenutzung vorhanden, hat die KfW seit heute auch eine Zuschussvariante (Nr. 494) im Programm. Abwärme kostet Geld und schadet dem Klima Abwärme stellt einen großen Teil der Weiterlesen…

Klima(s)check für Sportvereine:

Beratungskampagne und Ideenwettbewerb für mehr Energieeffizienz und Klimaschutz im Verein der LandesSportBund Niedersachsen (LSB), das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen haben gemeinsam ein neues Förderprogramm für Sportvereine auf den Weg gebracht: Den „Klima(s)check für Sportvereine“! Alle niedersächsischen Sportvereine, die Mitglied des LSB sind, können hierüber bis zu Weiterlesen…

Pilotphase zur Erfassung von Nichtwohngebäuden gestartet

Information des Forschungsschwerpunkts »Energieoptimiertes Bauen« EnOB Erstmals in Deutschland werden mit diesem Forschungsprojekt Nichtwohngebäude systematisch und umfassend erfasst. In einem schrittweisen Verfahren werden für die Modernisierung maßgebliche Daten wie Struktur und Zustand der Gebäude, energetische Qualität sowie Einflussfaktoren auf Entscheidungsprozesse erhoben. Damit wird auch das Feld für ein regelmäßiges Monitoring dieses Sektors bereitet, mit dem Weiterlesen…

Novelle der Kälterichtlinie veröffentlicht

Das BAFA informierte über Änderungen bei der Förderung von Maßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen. Diese Information möchten wir hier weiter geben. Die Bundesregierung aktualisiert die Förderrichtlinie für Maßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen und weitet die Förderbereiche aus. Die Verstetigung und regelmäßige Anpassung des Förderprogramms im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) sind Teil des Auftrags aus Weiterlesen…

Chillventa – Messe für Lüftung und Kühlung

Wenig Neues bei Standardprodukten Wenn man so über die Chillventa läuft beschleicht einen das Gefühl, doch Alles irgendwie schon gesehen zu haben. Ob es sich um Rückkühlwerke wie den oben stehend abgebildeten Trockenkühlturm mit optionaler adiabater Kühlung handelt oder die vielen Kompressor-Kältemschinen (Bild rechts: Eine Ammoniak-Kältemaschine); Die Unterschiede liegen in kleinen Details. Frequenzumformer an den Weiterlesen…

Effizienzstrategien der Unternehmen sind kaum sensibel für Energiepreise

Niedrige Energiekosten haben wenig Einfluss auf Effizienzstrategien Nur 12 Prozent der Unternehmen stellen Investitionen in Energieeffizienz aufgrund niedriger Energiekosten zurück. Das hat die Sommererhebung des Energieeffizienz-Indexes EEI ergeben, an der 637 Unternehmen teilnahmen. Das Institut für Energieeffizienz in der Produktion EEP der Universität Stuttgart erhebt seit 2013 halbjährlich aktuelle und geplante Aktivitäten der deutschen Industrie Weiterlesen…

KfW-Energieeffizienzprogramm – Abwärme

Im Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) hat sich die Bundesregierung das Ziel gesetzt, die KfW-Förderung für gewerbliche und kommunale Gebäude auszubauen. Im Rahmen der „Offensive Abwärmenutzung“ führte die KfW zum 1. Mai 2016 ein BMWi-gefördertes Angebot zur Finanzierung von Maßnahmen zur Abwärmevermeidung beziehungsweise -nutzung in gewerblichen Unternehmen ein. Darin fördert sie Investitionen in die Modernisierung, in Weiterlesen…

Vollzug der Energetischen Inspektionen hinkt

Seit der Energieeinsparverordnung 2007 ist die regelmäßige Energetische Inspektion der Klima- und Kälteanlagen Pflicht. Bis 1.10.2013 hätten alle über 10 Jahre Anlagen inspiziert worden sein müssen. Tatsächlich hinkt die Umsetzung der Verordnung in Bezug auf die Energetische Inspektion deutlich hinterher. Nach Angaben des Fachverbands Gebäude-Klima e.V. (FGK) sind bislang weniger als 3 Prozent aller Anlagen Weiterlesen…