Energiemanagement

Für wen?Unternehmen, die nachhaltig Ihren Energieverbrauch erfassen und senken wollen.
Warum?Energie ist DIE wesentliche Ressource eines jeden industriellen Prozesses.

  • Energie,
  • materielle Ressourcen und
  • menschliche Arbeitskraft samt menschlichem Verstand

sind so zu verwenden, dass die erforderlichen Prozesse stattfinden und zu den gewünschten Ergebnissen führen.

Der Einsatz der Mittel und die Effizienz der Prozessgestaltung ist originär unternehmerische Verantwortung. Das Gelingen dieser Organisation entscheidet über den Fortbestand eines Unternehmens.

Keine Ressource ist beliebig verfügbar. Daher ist jede Verwendung stets hinterfragbar – im Sinne einer Optimierung.

Wie?Die Einführung eines Energie-Management-Systems nach DIN EN ISO 50001 versetzt die Führung eines Unternehmens in die Lage

  • jederzeit Zugriff auf Information über den Einsatz und die Verwendung von Energie im Unternehmen zu bekommen
  • und durch geeignete Auswertung die Bedeutung im Unternehmenszusammenhang bewerten zu können.

Unsere Aufgabe als Beratungsunternehmen ist es, Sie bei der Einführung technisch und organisatorisch zu unterstützen und für die Zertifizierung vorzubereiten.

ErgebnisUnternehmen mit EMS gewinnen

  • die Fähigkeit, Einfluss auf die Energieverwendung zu nehmen
  • und Prozesse und den Einsatz von Energie zu optimieren
FörderungDie Einführung eines Energie-Management-Systems, samt benötigter Hard- und Software und unsere Beratung sind förderfähig.
Die Abwicklung erfolgt über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).
Was jetzt?Rufen Sie an: 0202/51 58 33 87 oder
schreiben Sie eine eMail.
Energie-Dienstleistungen für Unternehmen Energiemanagement | Energie-Dienstleistungen für Unternehmen

Energiemanagement

Für wen?Unternehmen, die nachhaltig Ihren Energieverbrauch erfassen und senken wollen.
Warum?Energie ist DIE wesentliche Ressource eines jeden industriellen Prozesses.

  • Energie,
  • materielle Ressourcen und
  • menschliche Arbeitskraft samt menschlichem Verstand

sind so zu verwenden, dass die erforderlichen Prozesse stattfinden und zu den gewünschten Ergebnissen führen.

Der Einsatz der Mittel und die Effizienz der Prozessgestaltung ist originär unternehmerische Verantwortung. Das Gelingen dieser Organisation entscheidet über den Fortbestand eines Unternehmens.

Keine Ressource ist beliebig verfügbar. Daher ist jede Verwendung stets hinterfragbar – im Sinne einer Optimierung.

Wie?Die Einführung eines Energie-Management-Systems nach DIN EN ISO 50001 versetzt die Führung eines Unternehmens in die Lage

  • jederzeit Zugriff auf Information über den Einsatz und die Verwendung von Energie im Unternehmen zu bekommen
  • und durch geeignete Auswertung die Bedeutung im Unternehmenszusammenhang bewerten zu können.

Unsere Aufgabe als Beratungsunternehmen ist es, Sie bei der Einführung technisch und organisatorisch zu unterstützen und für die Zertifizierung vorzubereiten.

ErgebnisUnternehmen mit EMS gewinnen

  • die Fähigkeit, Einfluss auf die Energieverwendung zu nehmen
  • und Prozesse und den Einsatz von Energie zu optimieren
FörderungDie Einführung eines Energie-Management-Systems, samt benötigter Hard- und Software und unsere Beratung sind förderfähig.
Die Abwicklung erfolgt über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).
Was jetzt?Rufen Sie an: 0202/51 58 33 87 oder
schreiben Sie eine eMail.
Energie-Dienstleistungen für Unternehmen